Nährwerte

  • Adzukibohnensprossen
  • Alfalfasprossen (Luzerne, Schneckenklee, Ewiger Klee)
  • Amaranthsprossen
  • Artischocken
  • Artischockenböden (Konserve)
  • Auberginen, Melanzani, Melanzane
  • Bambussprossen
  • Bambussprossen (Konserve)
  • Bärlauch, frisch
  • Bataviasalat, roter Kopfsalat, Crisp-Salat
  • Bayerisch Kraut, Dämpfkraut (Weißkohl, Butter, Zucker)
  • Bleichsellerie, Staudensellerie, Stielsellerie, Stangensellerie
  • Blumenkohl, Karfiol, Korfiol (stark basisch wirkend)
  • Bochkshornkleesprossen
  • Bohnensprossen
  • Brennesseln
  • Broccoli (Brokkoli)
  • Brunnenkresse
  • Chicorée
  • Chili-Schoten, grün oder rot
  • Chinakohl
  • Datteltomaten, Dattel-Tomaten, Cocktail-Tomaten
  • Eisbergsalat
  • Endivien, Frisée (basisch wirkend)
  • Essiggurken, Saure Gurken, Salzgurken, Gewürzgurken, Dillgurken, Fassgurken, (ohne Zuckerzusatz!)
  • Feldsalat, Nüsschensalat, Ackersalat, Vogerlsalat, Mäuseöhrchensalat, Rapunzelsalat, Nüsslisalat, Nüsslersalat, Sonnenwirbel (stark basisch wirkend)
  • Fenchel
  • Frühlingszwiebeln
  • Gänseblümchen
  • Gartensalat (Kopfsalat, Grüner Salat, Buttersalat, Butterkopfsalat, Häuptlesalat, Lattich, Schmalzsalat, stark basisch wirkend)
  • Gelbe Tomaten
  • Gröstl, Gröstel, Röstgemüse
  • Grüner Spargel, Grünspargel (= geschossener Weißspargel)
  • Grünkohl, Braunkohl, Federkohl
  • Gurken (Salatgurken, Schlangengurken, stark basisch wirkend)
  • Gurken, Cornichons
  • Gurkenschiffchen, geschmort (ohne Füllung)
  • Hokkaido-Kürbis, Butternuss-Kürbis, Butternut-Kürbis
  • Ingwer
  • Jalapeño, Jalapenios, Jalapenas (kleine Paprikaschoten, Paprika-Schoten, Peperoni, Chili)
  • Japanknollen, Japankartoffeln, Knollen-Ziest, Chinesische Artischocken, Japanische Kartoffeln, Knollenkartoffeln, Stachys (unverarbeitet)
  • Kaisergemüse (Mischung aus Brokkoli, Blumenkohl, Karotten)
  • Keimsprossen (Durchschnittswerte für Braunhirsesprossen, Gerstensprossen, Koriandersamensprossen, Leinsamensprossen, Rettichsprossen usw.)
  • Kichererbsen-Bällchen (Falafel)
  • Kirschtomaten, Cherry-Tomaten, Cocktail-Tomaten
  • Knoblauch (Knoblauchzehen), frisch
  • Knollenkerbel, Kerbelrübe, knolliger Kälberkropf, knolliger Kerbel, Rübenkerbel, Rüben-Kälberkropf, Erdkastanie, frisch
  • Knollenkerbel, Kerbelrübe, knolliger Kälberkropf, knolliger Kerbel, Rübenkerbel, Rüben-Kälberkropf, Erdkastanie, getrocknet
  • Knollensellerie (stark basisch wirkend)
  • Knollensellerie, Sauerkonserve
  • Kohlrabi, Oberrübe, Rübkohl, Kohlraben
  • Kürbis
  • Lauch
  • Lauchzwiebeln, frisch
  • Leipziger Allerlei
  • Lollo bionda, Lollo bianco, grüner Lollo
  • Lotuswurzel (roh)
  • Löwenzahnblätter (stark basisch wirkend)
  • Maiskölbchen, Sauerkonserve
  • Maiskolben
  • Mangold, Blattmangold, Schnittmangold, Rippenmangold, Stielmangold, Krautstiel, Rübstiel
  • Meerrettich, Kren, frisch gerieben
  • Melde, Gartenmelde (spanischer Spinat)
  • Mini-Paprika, Snack-Paprika (Paprikaschoten, Paprika-Schoten)
  • Mixed Pickles (Sauerkonserve)
  • Möhren (Karotten, Mohrrüben, gelbe Rüben, Rübli, Rüebli, Fingermöhren)
  • Möhren (Konserve) (Karotten, Mohrrüben, gelbe Rüben, Fingermöhren)
  • Möhren und Erbsen 50:50 (Konserve) (Karotten, Mohrrüben, gelbe Rüben)
  • Möhren, Sauerkonserve (Karotten, Mohrrüben, gelbe Rüben, Rübli, Rüebli, Fingermöhren)
  • Möhrensalat, Karottensalat
  • Mungobohnensprossen, Mungobohnenkeimlinge, Mungbohnensprossen, Jerusalembohnensprossen, Lunjabohnensprossen, Mung Dal Sprossen, Mung Daal Sprossen
  • Okrafrüchte, "Okraschoten" (Konserve)
  • Okrafrüchte, "Okraschoten", frisch
  • Oliven, grün, mariniert
  • Oliven, schwarz, mariniert
  • Pak Choi, Bok Choy, Pak Choy, Pak Choi, Paksoi, Senfkohl, Blätterkohl
  • Paprika, gelb (Paprikaschoten, Paprika-Schoten)
  • Paprika, grün (Paprikaschoten, Paprika-Schoten)
  • Paprika, rot (Paprikaschoten, Paprika-Schoten)
  • Paprikaschoten, geröstet/gegrillt (Konserve)
  • Pastinak, Pastinaken (roh)
  • Pfefferminze (frisch)
  • Pfefferschoten, Peperoni
  • Pflücksalat, Blattsalat (z. B. Lollo-Arten)
  • Pomelino (Rohkostsalat aus Rotkraut und Honigpomelo 2:1, ohne Soße)
  • Porree
  • Portulak, gewöhnliches Tellerkraut, Kuba-Spinat, Winterportulak, Postelein
  • Radicchio (Lollo rosso, Lollo rossa, roter Lollo), Radicchio-Treviso
  • Radieschen
  • Rahm-Spinat (Rahmspinat)
  • Rettich (stark basisch wirkend)
  • Rhabarber
  • Rispentomaten, Strauchtomaten, gelbe Tomaten, Eiertomaten, Fleischtomaten, Paradeisa, Paradeiser
  • Romanasalat, Römersalat, Römischer Salat, Lattuga, Kochsalat, Bindesalat, Lattich, Fleischkraut, Zuckerhut, Herbstzichorie, Herbstchicorée
  • Romanesco (Blumenkohl-Art)
  • Rosengeranien, Zitronengeranien
  • Rosenkohl
  • Rote Rüben (Rote Beeten, Rote Beten, Randen, Rahnen, Rohnen stark basisch wirkend)
  • Rote Rüben (Sauerkonserve) (Rote Beeten, Rote Beten, Randen, Rahnen, Rohnen)
  • Rotkohl, Rotkraut, Blaukraut
  • Rotkohl, Rotkraut, Blaukraut (Sauerkonserve)
  • Rucola, Eichblattsalat, Rauke
  • Sauerampfer (stark basisch wirkend)
  • Sauerkraut (Sauerkonserve)
  • Sauerkraut, abgetropft
  • Schalotten (Edelzwiebeln, Lauchzwiebeln, Frühlingszwiebeln)
  • Schmorgurken
  • Schnittkohl
  • Schnittsalat
  • Schwarzkohl
  • Schwarzrettich, Schwarzer Rettich
  • Schwarzwurzeln
  • Seetang (Seealgen, Meeresalgen)
  • Seetang, getrocknet (Seealgen, Meeresalgen)
  • Senfgurken
  • Silberzwiebeln (Sauerkonserve)
  • Silberzwiebeln, süß-sauer (Sauerkonserve)
  • Sojasprossen (Konserve) (Soyasprossen)
  • Sojasprossen (Soyasprossen)
  • Spargel (Konserve)
  • Spargel (stark basisch wirkend)
  • Spinat, Blattspinat (stark basisch wirkend)
  • Spitzkohl (Zuckerhut)
  • Spitzpaprika, gelb (Spitzpaprikaschoten, Spitzpaprika-Schoten)
  • Spitzpaprika, grün (Spitzpaprikaschoten, Spitzpaprika-Schoten)
  • Spitzpaprika, rot (Spitzpaprikaschoten, Spitzpaprika-Schoten)
  • Steckrüben, Kohlrüben, Schwedische Rüben, Wruken, Erdrüben, Bodenkohlrabi
  • Steckrübenmus, Kohlrübenmus, Wrukenmus, Erdrübenmus, Bodenkohlrabimus
  • Stielmus, roh, Rübstielmus
  • Suppengrün
  • Tomaten, getrocknet
  • Tomaten, Paradeisa, Paradeiser (Konserve, Dosentomaten)
  • Tomaten, Paradeisa, Paradeiser passiert (stark basisch wirkend)
  • Tomaten-Paprika (Konserve)
  • Tomaten-Paprika, geröstet/gegrillt (Konserve)
  • Topinambur, Erdbirnen
  • Wakame (Seaweed, Braunalgen z. B. für Miso) Achtung: etwa 15 mg Jod pro 100 Gramm!
  • Weinblätter (in Salzlake, ungefüllt)
  • Weiße Rüben, weiße Rübchen, Mairübchen, Mairüben, Nevetten, Navets
  • Weißkohl, Weißkraut, Kappes, Kaps, Kabis
  • Weizensprossen
  • Wirsingkohl, Wirsching (stark basisch wirkend)
  • Yamswurzel (Zubereitung!!)
  • Ysopblätter (Bienenkraut, Duftisoppe, Eisenkraut, Eisop, Esope, Essigkraut, Gewürzysop, Heisop, Hisopo, Hizopf, Ibsche, Isop, Ispen. Josefskraut)
  • Zucchini, Zucchetti, Zuchine; Zucchine (Kürbis-Art)
  • Zuckermais, Gemüsemais
  • Zuckermais, Gemüsemais (Konserve)
  • Zuckerwurzel (Süßwurzel, Rüblein, Gierlen, Görlin, Zuckermerk)
  • Zwiebeln, gedünstet (Rote Zwiebeln)
  • Zwiebeln, geröstet (Röstzwiebeln)
  • Zwiebeln, getrocknet
  • Zwiebeln, Rote Zwiebeln (stark basisch wirkend)