Nährwerte

  • Backschinken (Krustenbraten, Schweinebraten aus der Keule)
  • Berner Würstchen, Berner Würstl, Berner Würstel
  • Burgunderbraten mit Soße (ohne weitere Beilagen)
  • Bœuf Stroganoff (Ragout)
  • Carpaccio (venezianisches rohes Rinderfilet mit Mayonnaise-Sauce und Brot)
  • Cevapcici
  • Chicken-Nuggets (Hähnchen Taler, Chicken Chips, Hähnchennuggets)
  • Chili con carne
  • Cordon bleu (aus Hähnchenfleisch)
  • Cordon bleu (aus Schweinefleisch)
  • Currywurst
  • Debrecziner, Debreziner
  • Dürüm Döner
  • Ente, süß-sauer, chinesisches Entenfleisch, Ente chinesisch (ohne Beilage)
  • Esterhazy-Gulasch mit Soße
  • Esterhazy-Rostbraten mit Soße
  • Fajitas (Hühnerfleisch mit Chilli in Tortilla)
  • Fajitas (Rinder-Kronfleisch mit Chilli in Tortilla)
  • Fajitas (Schweinefleisch mit Chilli in Tortilla)
  • Fleischkäse
  • Fleischkäse, gebraten
  • Fleischlaibchen in Tomatensoße (Hacksteaks, Faschierte Laibchen, Fleischlaibchen, Fleischlaiberl, Fleischlaberl)
  • Fleischspießchen, Souvlaki
  • Frankfurter Würstchen, Frankfurter Würstel, Saitling-Würstchen, Saitenwurst
  • Frikadellen (Buletten, Hackfleischbällchen, Gehacktesbällchen, Bouletten, Klopse, Hackplätzchen, Fleischpflanzerl, Fleischküchle, Frikandeln, Meatballs, Fleischlaibchen, Faschierte Laibchen, Fleischlaiberl, Fleischlaberl, Fleischknödel, Hackfleischklößche
  • Gänsebraten mit Soße (ohne weitere Beilagen)
  • Gänsebrust mit Orangen-Schmalz-Soße (ohne weitere Beilagen)
  • Gulasch aus Rindfleisch, Rindergulasch
  • Gulasch aus Rindfleisch, Rindersaftgulasch
  • Gulasch aus Schweinefleisch, Schweinegulasch
  • Gyros, Giros (Hühnerfleisch, Hühnergyros)
  • Gyros, Giros (Schweinefleisch)
  • Hackbraten mit Soße (falscher Hase)
  • Hackfleischküchle
  • Hacksteaks
  • Hähnchen, gegrillt (Chicken, Poulet, Hühnerfleisch, Broiler, Grillhähnchen, Brathähnchen, Brathühnchen, Brathendl, Grillhendl, Brathuhn, Grillhuhn)
  • Hähnchen, süß-sauer, chinesisches Hühnerfleisch, Huhn chinesisch (ohne Beilage)
  • Hähnchenflügel (Chicken Wings, Chickenwings, Flieten, Poulet, Hühnerfleisch)
  • Hähnchengeschnetzeltes, Hähnchengyros
  • Hähnchengulasch mit Soße
  • Hähnchenkeulen, Hähnchenschenkel, Hähnchenschlegel, Hähnchenbollen, Hühnerbeine, Hühnerkeulen (Chicken, Poulet, Hühnerfleisch)
  • Hähnchenschnitzel, natur (Chicken, Poulet, Hühnerfleisch)
  • Hähnchenschnitzel, paniert (Chicken, Poulet, Hühnerfleisch)
  • Hähnchenstreifen (Hühnerstreifen)
  • Hasenfleisch, gegart (Hasenbraten)
  • Hirschbraten mit Rahmsoße
  • Hirschgulasch mit Soße
  • Hirschragout mit Soße
  • Hirschsteak
  • Hühnchen-Ragout, Hühnerfrikassee
  • Hühnchenteile, fritiert (Hähnchen, Hühnerfleisch)
  • Jägerschnitzel
  • Kalbsgeschnetzeltes
  • Kalbshaxe, Kalbshaxn
  • Kassler im Schlafrock, Kassler-Pirogge, Kassler im Hefeteig, Kasslerbrot (Schweinefleisch)
  • Kassler, gepökelt, Kasslerbraten (Schweinefleisch)
  • Knusper-Ente, chinesisches Entenfleisch, Ente chinesisch (ohne Beilage)
  • Köfte (türkische Buletten, vergleichbar: Hackfleischbällchen, Gehacktesbällchen, Bouletten, Klopse, Hackplätzchen, Fleischpflanzerl, Fleischküchle, Frikandeln, Meatballs, Fleischlaibchen, Fleischknödel)
  • Kohlrouladen (Krautwickel, Krautwickerl, Wirsingrouladen, Krautrouladen, Sarmale)
  • Köttbullar (schwed. Fleischbällchen)
  • Kycklingbullar (schwed. Fleischbällchen aus Hühnerfleisch)
  • Labskaus (Konserve)
  • Leberkäse
  • Leberknödel
  • Markklößchen, Markknödel (mit Kalbsmark)
  • Ochsenbraten, Ochsenschmorbraten
  • Paprikaschoten A, gefüllt
  • Paprikaschoten B, gefüllt mit Hackfleisch
  • Pfefferhacksteaks (Rindfleisch)
  • Polnische Würstchen
  • Puten-Kassler, gepökelt
  • Putengeschnetzeltes, Putengyros (Truthahngeschnetzeltes, Truthahngyros, Trutengeschnetzeltes, Trutengyros)
  • Putengulasch mit Soße
  • Putenhacksteak, Trutenhacksteak
  • Putenmedaillons vom Grill (Truthahnmedaillons, Trutenmedaillons)
  • Putenrollbraten mit Zwiebel-Tomaten-Soße
  • Putenschnitzel paniert (Truthahnschnitzel, Trutenschnitzel)
  • Putenstreifen (Truthahnstreifen, Trutenstreifen)
  • Ragoût fin (Kalbfleisch/Geflügelfleisch)
  • Rahmschnitzel, Sahneschnitzel (mit Soße)
  • Rinderbraten, Rinderschmorbraten
  • Rindergeschnetzeltes
  • Rindergulasch mit Soße
  • Rinderhacksteaks, Bifteki
  • Rinderrouladen mit Soße
  • Rindersteaks mit Kräuterbutter
  • Rindfleisch chinesisch
  • Rumpsteaks, gebraten
  • Saltimbocca (Kalbsschnitzel "romana")
  • Sauerbraten
  • Schaschlik mit Soße
  • Schäufele (Schweinebraten aus der Schulter)
  • Schweinebauch, Bauchfleisch, Bauchspeck, Wammerl, Wellfleisch, durchwachsener Speck, gegrillt
  • Schweinebraten, Schweinsbraten
  • Schweinegeschnetzeltes
  • Schweinehaxen, gegrillt (Schweinshaxe, Grillhaxe, Prater Stelze)
  • Schweinekoteletts, paniert
  • Schweinerippchen, gekocht (Rippenspeer, "Spareribs", Schälrippe, Bauchrippe, Leiterchen, Schäripple, Rippli, Frankfurter Rippchen)
  • Schweinerollbraten mit Zwiebel-Tomaten-Soße
  • Schweinerouladen mit Soße
  • Schweinerücken, gegart (Karbonade, Karree, Kotelettstrang, Rippenstück, Schweinerücken, Schweinelachs, Minutensteaks)
  • Schweineschnitzel, gefüllt
  • Schweineschnitzel, natur
  • Schweineschnitzel, paniert
  • Schweinesteaks, gebraten
  • Schweinesteaks, gegrillt (Grillsteaks)
  • Schweinezunge, Schweinszunge, gegrillt
  • Spanferkel vom Spieß (Milchferkel)
  • Spießbraten aus Schweinefleisch
  • Spitzpaprikaschoten, gefüllt (mit Hackfleisch)
  • Stubenküken, gegrillt (mit Semmelbrösel und Mehl)
  • Suppenhuhn, gekocht (Hähnchen, Hühnchen, Hühnerfleisch)
  • Szegediner Gulasch mit Soße (Krautfleisch)
  • Weckewerk (nordhessischer Bestandteil der Schlachteplatte)
  • Weinbergschnecken (Elsässer Art)
  • Weinbergschnecken (gekocht)
  • Wiener Schnitzel (Schnitzel paniert)
  • Würstchen im Schlafrock
  • Würstchengulasch, Wurstgulasch
  • Würzfleisch, (Ragout aus Schweinefleisch)
  • Zigeunerschnitzel (mit Soße)
  • Zürcher Kalbsgeschnetzeltes (Ragout)