Ernährung

 

Die Aufnahme von Nahrung ist essentiell und die Versorgung mit Nährstoffen um das Aufrechterhalten der lebensnotwendigen Körperfunktionen zu gewährleisten. Unser Wohlbefinden liegt daher auch in direkter Verbindung mit der Qualität der Nahrung die wir aufnehmen.

Wie kann man nun also Nahrung beschreiben?

Die Nahrung enthält Nährstoffe. Diese sind die Bausteine und der Treibstoff unseres Körpers. Ohne Nährstoffe würde unser Körper nicht fähig sein, seine normalen und lebenserhaltenden Funktionen zu gewährleisten.

Die Nährstoffe werden in zwei Kategorien unterteilt. Man spricht dabei von Grundnährstoffen und Mikronährstoffen. Grundnährstoffe sind die energieliefernden Stoffe und setzen sich wie folgt zusammen:

 

  • Kohlenhydraten
  • Eiweiße
  • Fette

 

Die Mikronährstoffe liefern dem Körper prinzipiell keine Energie, sie sind jedoch unumgänglich für die Aufrechterhaltung der körperlichen Funktionen.

Zu Ihnen zählen:

 

  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Ballaststoffe

 

Die optimale Ernährung sollte daher immer aus einer Kombination von Makro- und Mikronährstoffe bestehen. Daher ist der richtige Umgang mit Ernährung entscheidend, um die 100%ige Leistungsfähigkeit unseres Organismus  zu gewährleisten.